KKED - Kultur vereint

Junge Talente, alte Meister. Märchen für Kinder, Fiktion für Erwachsene. Spannende Solisten, energiereiche Ensembles. Kleine Kapellen, große Hallen.

 

Der Kulturkreis Eschenburg-Dietzhölztal betreibt sein ureigenes Anliegen, nämlich Kultur für die Menschen in unseren beiden Gemeinden und darüber hinaus erlebbar zu machen, mit seiner ganzen Kraft.

 

Kultur ist immer ein Gemeinschaftserlebnis - und wir laden Sie ein, Konzerte zu genießen, mit auf Reisen zu gehen, selbst kreativ zu werden und mitzumachen.

 

Kunst und Kultur haben vor allem eins gemeinsam: Sie bereiten Menschen Freude und rufen Emotionen unterschiedlicher Art hervor - Kultur vereint!

 

 

 

Teilnehmer gesucht für „MundART"-Festival am 13. Mai

 

Zu einer zweiten Auflage des Dialekt-Festivals „MundART" lädt der Kulturkreis Eschenburg-Dietzhölztal für den 13.05.2017 nach Wissenbach ein. Um 19 Uhr sollen sich in die Mehrzweckhalle des Eschenburger Ortsteiles Wissenbach (Forsthausstraße 22) Akteure aus der Region zusammenfinden. „Das gibt wieder eine Revue des ,rollenden Rrr‘", freut sich KKED-Vorsitzender Götz Konrad. Ob mit Musik, Gedichten, Sketchen oder Geschichten – bei dieser Benefiz-Veranstaltung werden allerlei Beiträge im heimischen Idiom gesucht. Anmeldungen werden ab jetzt per E-Mail an info@kked.de angenommen. Mehr Informationen über den Kulturkreis gibt es unter www.kked.de im Internet bei www.facebook.de/kulturkreisED im „Fratzebuch".

 

Nur durch Mitgliedsbeiträge und Spenden ist es uns möglich, Ihnen mit unserem Kulturprogramm Freude zu bereiten. Wir danken unseren Mitgliedern und unseren Sponsoren sehr herzlich für ihre Unterstützung.

 

Gemeinde Dietzhölztal - www.dietzhoelztal.de

 

Volksbank Dill eG - www.vobadill.de

 

Volksbank Herborn-Eschenburg eG - www.vobahe.de